Kalender Button 2

KONTAKT   -   TEL.: 040 / 36 51 51

Elischer, Ladislaus

Ladislaus ElischerLadislaus Elischer (*31. März 1935 in Berlin; †11. März 2004 in Berlin) war ein deutscher Maler, Illustrator und Grafiker. Er arbeitete von 1959 bis 1960 im Mosaikkollektiv. Ab 1961 war er freiberuflich in seinem Atelier in Berlin-Weißensee tätig (Comics/Illustrationen). 1968 entwickelte er die Spreenixen im Auftrag des Deutschen Fernsehfunks. 1972 zeichnete er für die FF dabei Comicgeschichten mit Pittiplatsch, Herrn Fuchs und Frau Elster.

Bereits in dieser Zeit schuf er eine Vielzahl von Bildern, Grafiken und Aquarellen. Ab Mitte der 1970er Jahre spezialisierte er sich ganz darauf. Anfang der 1980er Jahre bezog er ein Arbeits-, Ausstellungs- und Verkaufsatelier in Bartenshagen bei Bad Doberan an der Ostsee. Er schuf nun vor allem Ölgemälde. Anfang der 1990er Jahre verlegte er sein Atelier nach Klein Strömkendorf am Salzhaff, wo er bis zu seinem Tode tätig war.


Aufenthalt in der Speicherstadt

Weitere Informationen

  • Titel / Bildnummer Aufenthalt in der Speicherstadt / 3316
  • Original / Reproduktion Original
  • Thema Hamburg
  • Jahr -
  • Technik Mischtechnik
  • Abmessungen des Originals in cm (B x H) 100,0 x 70,0
  • Preis Original (EUR) ohne Rahmung - AUF ANFRAGE -
  • Preis Original (EUR) mit Rahmung -
  • Limitierung Reproduktion -
  • Preis Reproduktion (EUR) -
  • Bemerkungen, Spezielle Infos -